zurück

STADTRADELN – Saison 2016 in vollem Gange

Am 1. Mai 2016 wurde der Start für die neunte STADTRADELN-Saison in Berlin gegeben: Seitdem haben sich deutschlandweit 447 Kommunen angemeldet, um bei diesem Fahrradfahr-Wettbewerb teilzunehmen. Ein Rekord!

Durch eine Kooperation zwischen AGFK Bayern und dem Bayerischen Staatsministerium des Innern konnten in diesem Jahr 204 bayerische Kommunen kostenfrei beim STADTRADELN teilnehmen: Auch dies ist ein STADTRADELN-Rekord! Noch nie beteiligten sich so viele (bayerische) Kommunen beim STADTRADELN, auch wurde noch nie so früh der bayerische Fördertopf ausgeschöpft.

Aus den Reihen der AGFK Bayern starten dieses Jahr 38 Mitgliedskommunen beim STADTRADELN und treten für Radverkehrsförderung, Umweltschutz und ihre eigene Fitness in die Pedale.

Trotz unbeständigem und regnerischem Wetter ließen sich folgende bayerische Kommunen nicht beirren und fuhren beim STADTRADELN 2016 schon um die Wette: Herzogenaurach und Penzberg.

Aktuell drücken wir Würzburg, dem Landkreis Rosenheim, sowie Nürnberg die Daumen!

 

AGFK Bayern Fotowettbewerb

Für alle bayerischen Kommunen gilt: mitmachen und gewinnen! Denn die AGFK Bayern prämiert die besten STADTRADELN Momentaufnahmen mit Preisen, die sich sehen und fahren lassen! Weitere Informationen zum Fotowettbewerb unter www.agfk-bayern.de\fotowettbewerb

Veröffentlicht am: 25.05.2016