zurück

Mobilitätsforum in Zirndorf, Landkreis Fürth

Am 21. November 2016 trafen sich erstmal Bürgermeister und Radverkehrsbeauftragte eines Landkreises zum Mobilitätsforum, einer neuen AGFK Bayern Veranstaltungsreihe. Ziel ist dabei die Etablierung eines regelmäßigen Erfahrungsaustausches auf Landkreisebene, um alle Kommunen der Gebietskörperschaft gleichermaßen in den Prozess der Radverkehrsförderung einzubinden. Den Auftakt zum ersten Mobilitätsforum, das einmal jährlich in wechselnden Landkreisen des Vereins abgehalten werden soll, machte der Landkreis Fürth. Der Einladung nach Zirndorf von Matthias Dießl, Landrat des Landkreises Fürth und Vereinsvorsitzender der AGFK Bayern, folgten über 30 Teilnehmer, darunter viele Bürgermeister der 14 Landkreisgemeinden. Ein gelungener Einstand, der mit Vorträgen von Rauno Andreas Fuchs, Geschäftsführer von Green City Projekt, und Dankmar Alrutz, Geschäftsführer PGV-Alrutz, ausreichend Input für den fachlichen Austausch lieferte. AGFK Bayern Geschäftsführer Thomas Neubauer stellte den Anwesenden zuvor den Verein und seine Tätigkeiten vor.
Das nächste Mobilitätsforum wird voraussichtlich im November 2017 stattfinden.

Veröffentlicht am: 22.11.2016