zurück

Hinweis: Online App zur Darstellung von Straßenquerschnitten

Die Universität von San Francisco und die California Polytechnic State Universität haben mit ReStreet eine Online-App entwickelt, die die Planung und Visualisierung von Straßenquerschnitten erleichtert. Eine Auswahl vorgefertigter Designelemente kann per “drag and drop” schnell zu verschiedenen Kombinationen zusammengesetzt werden. Diverse Verkehrsträger lassen sich so einfach und entsprechend ihrer jeweiligen situativen Bedeutung im begrenzten Straßenraum anordnen.

Eine tolle Idee, die auch engagierten Bürgern gefallen dürfte.

Allerdings ist die Applikation bisher nur mit US-amerikanischen Maßen und Gepflogenheiten gefüttert. Aus deutscher Sicht ist z.B. bisher schade, dass Querschnittsmaße von Fahrbahnen mit 3,25 m Breite oder Radschutzstreifen von 1,25 m Breite nicht abbildbar sind. Ebenso ist die Anordnung von Bäumen in Parkierungsstreifen, als typisches Gestaltungselement derzeit nicht visuell darstellbar. Der Programmieraufwand für eine Adaption in deutsche Verhältnisse dürfte sich in Grenzen halten. Entsprechend bleibt zu wünschen, dass zukünftig eine solche Version verfügbar sein wird.

Zur App “ReStreet”

 

Veröffentlicht am: 02.10.2017