zurück

Zentrale Forderungen zur Radverkehrsförderung

11. März 2013 in Erlangen

In der Mitgliederversammlung am 11. März 2013 wurde eine Reihe zentraler Forderungen zur Radverkehrsförderung in Bund und Land verabschiedet. Gefordert wird unter anderem der Ausbau der Fahrradstationen an Bahnhöfen, eine bayernweit kostenlose barrierefreie Fahrradmitnahme in Zügen des Nahverkehrs und die Erstellung eines Förderprogrammes für Elektrofahrräder/Pedelecs analog zur Förderung von Elektroautos.

Veröffentlicht am: 18.03.2013